Wir fördern die Ressourcen der Zukunft.

News

30.08.2016

Befreiung von Registrierungs- und Kostenpflicht bei Basisdaten bei Geodatendiensten

Das LGRB (Landesamt für Geologie, Rohstoffe und Bergbau) des Regierungspräsidiums Freiburg-stellt auf der Grundlage der EU-INSPIRERichtlinie, des Geodatenzugangsgesetzes und der Open Data-Initiativen von Bund und Land die Geodatendienste seiner wesentlichen Basisdaten zukünftig registrierungs- und kostenfrei zur Verfügung.

Mehr...
26.08.2016

Jahressitzung 2016 des GDMB Chemikerausschusses mit interessantem Vortragsprogramm

Dem Leiter des GDMB-Chemikerausschusses Dr. Oliver Seifert ist es gelungen für die diesjährige Vollsitzung, am 8. und 9. November in Kassel, ein vielseitiges Programm zusammenzustellen. Vorträge von Geräteherstellen, Anwendern in der Industrie und Softwareentwicklern zeigen den Stand der Technik auf.

Mehr...
04.08.2016

Energieverbrauch zieht merklich an

Der Energieverbrauch in Deutschland hat sich in den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres um 1,6 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum erhöht. Insgesamt wurden im ersten Halbjahr 6.821 Petajoule (PJ) beziehungsweise 232,6 Millionen Tonnen Steinkohleneinheiten (Mio. t SKE) verbraucht. Zum Verbrauchsanstieg trugen die kühlere Witterung zum Jahresbeginn, der diesjährige Schalttag, das anhaltend

Mehr...
03.08.2016

Gefahrstofflager sicher betreiben

Neue Richtlinie VDI 3975 Blatt 3 beschreibt neben dem Betrieb eines Gefahrstofflagers auch die Errichtung, Erweiterungen und Stilllegung

Mehr...
02.08.2016

Wirtschaftsministerium fördert erstes Innovationsnetzwerk für Chemie in Niedersachsen

Wirtschaftsminister Olaf Lies hat am Montag, 01.08.2016, in Goslar einen Förderbescheid in Höhe von rund 200.000 Euro an das neu gegründete Chemienetzwerk Harz übergeben. In enger Zusam-menarbeit mit der TU Clausthal soll das Chemienetzwerk Harz neue technologische Verfahren und Produkte entwickeln, um darüber neue Märkte zu erschließen.

Mehr...